Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmölichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Service  |  Aus der Werbung  |  E-Kataloge  |  Newsletter  |  Kontakt  

Ungarn entdecken - Ihr Last Minute Urlaub mit FTI!

Abflughafen Abflughafen
Bitte wählen Sie Ihre bevorzugten Abflughäfen aus *
[x]

Österreich:

Graz
Innsbruck
Klagenfurt
Linz
Salzburg
Wien

Schweiz:

Basel-Mulhouse
Bern-Belp
Genf
Lugano
Zürich

Deutschland:

Dresden
Friedrichshafen
Frankfurt
Frankfurt-Hahn
Karlsruhe
Memmingen
München
Nürnberg
Saarbrücken
Stuttgart

Weitere Abflughäfen:

Budapest
Brno
Ljubljana
Luxemburg
Mailand
Ostrava
Prag
Venedig
Zagreb

(*) Wenn Sie keinen Abflughafen auswählen, werden alle verfügbaren Abflughäfen angezeigt.

Frühester Hinflug
Reiseziel
Spätester Rückflug
Reiseregion
Reisedauer
Reisende
Information
Anzahl der Reisenden: Es können max. 4 Personen bei Unterbringung in einem Zimmertyp gleichzeitig gebucht werden.
Kind 1
Information
Alter der Kinder bei Reiseende.
Kind 2
Kind 3
Hotelkategorie
Verpflegung
Zimmertyp
Reisepreis
Hotelname/
Hotelcode
Information
Bsp.: Hilton, :EDV456
Gesamt-
bewertung
Transfer
zum Hotel
Information
Hier können Sie wählen, ob Sie nur Angebote angezeigt bekommen möchten, bei denen der Transfer vom Flughafen zu Ihrem Hotel und zurück inklusive ist.
Weiter-
empfehlung
Mietwagen
inklusive
Information
Hier können Sie wählen, ob Sie nur Angebote angezeigt bekommen möchten, bei denen der ein Mietwagen inklusive ist.
Anzahl der
Bewertungen
Veranstalter

 

 

 

 

 

 

Last Minute Ungarn entdecken!

 

Wissenswertes zu Ungarn

 

Das osteuropäische Land Ungarn ist rund 93.000 Quadratkilometer groß und hat fast 10 Millionen Einwohner. Es grenzt an insgesamt sieben Länder: Österreich, Slowenien, Kroatien, Serbien, Rumänien, die Ukraine und die Slowakei. Ungarn hat keinen Zugang zum Meer, allerdings befindet sich mit dem Balaton der größte See Mitteleuropas im Westen des Landes. Außerdem fließt die Donau auf einer Länge von über 400 Kilometern durch das gesamte Staatsgebiet. Die Hauptstadt Ungarns ist Budapest, die zugleich mit über 1,7 Millionen Einwohnern die größte Stadt des Landes ist.

 

Sehenswertes in Ungarn

 

Der Budapester Flughafen, der nach dem Komponisten Franz Liszt benannt ist, ist neben dem Flughafen von Debrecen und dem Hévíz-Balaton Airport einer von drei internationalen Flughäfen in Ungarn. Alternativ kann man die Hauptstadt auch per Zug bereisen. Den Keleti pályaudvar (Ostbahnhof) und den Nyugati pályaudvar (Westbahnhof) erreichen vor allem Züge aus anderen europäischen Metropolen, während am Déli pályaudvar (Südbahnhof) vorwiegend Eisenbahnen vom Balaton eintreffen. Innerhalb Budapests kann man sich mit U- und Straßenbahnen sowie Oberleitungs- und normalen Bussen fortbewegen, in die Vororte sind Schnellbahnen unterwegs.

Budapest wird durch die Donau in die beiden bis 1873 voneinander unabhängigen Stadtteile Buda und Pest geteilt. Buda ist durch eine bergige Landschaft geprägt, hier befindet sich unter anderem das Burgviertel mit dem Burgpalast, einem der Wahrzeichen Budapests. Über die Donau führen neun Brücken, unter anderem die Kettenbrücke und die Freiheitsbrücke. Am Ufer des Flusses auf der Pester Seite stehen unter anderem das prächtige Parlamentsgebäude, die Akademie der Wissenschaften und verschiedene prunkvolle Hotels.

Neben Budapest zieht auch der Balaton viele Touristen aus aller Welt an. Rund um den fast 600 Quadratkilometer großen See befinden sich viele Strandbäder, Surfstationen und Häfen zum Ausleihen von Segelyachten. Da der See im Schnitt nur rund 3,3 Meter tief ist, wird er bei Sonnenschein vor allem am Ufer relativ schnell erwärmt. Die beiden größten Städte am Balaton sind Siófok am Ostufer und Keszthely im Westen. Unweit von Keszthely, in Sármellék, befindet sich der internationale Flughafen Hévíz-Balaton. Mit dem Auto erreicht man den See am besten über die Schnellstraße M7, die am gesamten Südufer entlang verläuft.

Weitere lohnenswerte Reiseziele und geeignete Orte für einen billigen Urlaub in Ungarn sind Pécs, die Kulturhauptstadt Europas des Jahres 2010, sowie Szeged, Debrecen und Miskolc. Das Schloss in Gödöllő, einem Ort unweit von Budapest, war einst ein beliebter Wohnort der österreichischen Kaiserin Sisi und diente während der ungarischen EU-Ratspräsidentschaft 2011 als Schauplatz mehrerer Konferenzen.

 

Warum Lastminute nach Irland?

 

Ungarn ist kein typisches „Schönwetter-Land“, ein Besuch lohnt sich das ganze Jahr über. Besonders zu empfehlen sind Last-Minute-Reisen, da man so sehr günstig in den Genuss eines erholsamen Urlaubs in Ungarn kommt. 

 

 

 

Service Hotline täglich von 8-23 Uhr

0820 - 240458
0,20 €/Min. aus dem Festnetz, ggf. andere Preise aus dem Mobilfunknetz

Ihre Vorteile bei FTI.at

  • mehr als 30 Jahre Erfahrung
  • Best-Preis-Garantie
  • tagesaktuelle Preise