Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmölichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Service  |  Aus der Werbung  |  E-Kataloge  |  Newsletter  |  Kontakt  

Paris Reisen buchen mit FTI

Eine Reise in die Stadt an der Seine

Paris, die Stadt an der Seine, hat bis heute den Ruf, die Stadt der Liebe zu sein und ist immer eine Reise wert. Und wahrlich geht von dieser Metropole ein ganz besonderer Reiz aus. Wer einmal die Weltstadt kennenlernen durfte, der weiß, wovon die Rede ist. Paris Reisen lassen niemanden kalt und vor allem lässt diese Stadt niemanden mehr los. 

Abflughafen Abflughafen
Bitte wählen Sie Ihre bevorzugten Abflughäfen aus *
[x]

Österreich:

Graz
Innsbruck
Klagenfurt
Linz
Salzburg
Wien

Schweiz:

Basel-Mulhouse
Bern-Belp
Genf
Lugano
Zürich

Deutschland:

Dresden
Friedrichshafen
Frankfurt
Frankfurt-Hahn
Karlsruhe
Memmingen
München
Nürnberg
Saarbrücken
Stuttgart

Weitere Abflughäfen:

Budapest
Brno
Ljubljana
Luxemburg
Mailand
Ostrava
Prag
Venedig
Zagreb

(*) Wenn Sie keinen Abflughafen auswählen, werden alle verfügbaren Abflughäfen angezeigt.

Frühester Hinflug
Reiseziel
Spätester Rückflug
Reiseregion
Reisedauer
Reisende
Information
Kind 1
Information
Kind 2
Kind 3
Hotelkategorie
Verpflegung
Zimmertyp
Reisepreis
Hotelname/
Hotelcode
Information
Gesamt-
bewertung
Transfer
zum Hotel
Information
Weiter-
empfehlung
Mietwagen
inklusive
Information
Anzahl der
Bewertungen
Veranstalter

 

 

 

 

 

Hotels und Metro

 

Paris Reisen sollten vorab gut geplant werden, denn die Stadt ist derart vielfältig und auch die Angebote und deren Preise variieren stark. Günstig zu erreichen ist die Hauptstadt Frankreichs per Flug. Die Hotels, die günstig gebucht werden können, befinden sich meist zentral, sodass einige der bekannten Sehenswürdigkeiten sogar zu Fuß erreichbar sind. Rasch finden lassen sich die Reiseziele aber auch mit der Pariser Metro, deren Benützung man sich auf Paris Reisen keinesfalls entgehen lassen darf. 

 

Geschichte und Kunst

 

An jeder Ecke dieser Stadt stößt man auf die uralte Geschichte und deren Spuren. Eine der ersten gotischen Kathedralen Frankreichs entstand auf der Île de la Cité. Notre Dame de Paris mit ihren grotesken Wasserspeiern wurde von Victor Hugo und seinem Glöckner weltberühmt gemacht. Auf den Spuren der ganz großen Künstler wandelt man am Montmartre. Der Hügel im Norden von Paris mit der beinahe kitschig anmutenden weißen Basilika Sacré-Cœur war einst Treffpunkt der heute weltberühmten Maler und Bildhauer. Auch heute noch gibt es nichts Schöneres, als mit einem Gläschen Rotwein in einem Bistro zu sitzen und den heutigen Künstlern bei ihrer Arbeit zuzusehen. 

 

Paris Reisen sind vielfältig

 

Entlang der Seine zu spazieren, den Bouquinisten einen Besuch abzustatten, oder mit einem Bateau Mouche die nächtliche Romantik des Seine-Ufers zu entdecken, gehört zu einem Urlaub in Paris ebenso dazu, wie der Besuch des Louvre oder des Eiffelturms. Paris Reisen können aber auch ganz andere Seiten der Stadt zum Vorschein bringen. So ist etwa das Hochhausviertel La Défense ein wunderbar moderner Kontrast zu den alten Bauten der Innenstadt. Diese Stadt bietet so unglaublich viele Eindrücke, die kaum in Worte zu fassen sind. Vielleicht bietet sich ja die Gelegenheit für eine Pauschalreise oder auch ein Last Minute Angebot, das die Möglichkeit bringt, sich diese Stadt näher anzusehen. 

 

 

Wissenswertes zu Ihrer Paris Reise

 

Paris bildet das wirtschaftliche und kulturelle Herz Frankreichs. Die Metropole an der Seine, deren Ursprünge bei den Römern und Merowingern liegen, befindet sich im Norden des Landes, zwischen den beschaulichen Städten Rouen und Orléans.

Dieser geschichtsträchtige Ort ist spätestens seit der Renaissance geistiges Zentrum des Landes und diente als Schauplatz der Französischen Revolution. Hier ereignete sich der Sturm auf die Bastille und hier befindet sich auch das erhaben anmutende Grab Napoleon Bonapartes. Auf die Pflege und den Erhalt der wichtigen Orte, Bauwerke und historischen Gegenstände legen die Franzosen sehr viel Wert, weshalb sich ein Besuch von Paris insbesondere für kulturell Interessierte lohnt.

 

Allgemeine Informationen

Die in der Bronzezeit gegründete Siedlung ist über die Jahre immer mehr gewachsen und schließlich zu Frankreichs Hauptstadt avanciert. Da Paris immer wieder in den Fokus bedeutender Herrscher gelangte, die die Stadt förderten, spricht man in Frankreich von einer Zentralisierung auf diese Stadt.

Die wirtschaftliche Bedeutung erkennt man bereits daran, dass sich hier in der Metropolregion über 10 Millionen Menschen angesiedelt haben, immerhin mehr als 15 Prozent der französischen Gesamtbevölkerung. Marseille, die nächstgrößte Stadt Frankreichs, hat lediglich 1,4 Millionen Einwohner – gerade ein Siebtel der Hauptstadt. Als Besucher kommt man am besten mit Französisch zurecht, auch die Weltsprache Englisch wird hier nicht überall gesprochen.

Da Frankreich Teil der Europäischen Union ist, gestaltet sich die Einreise sehr einfach. Lediglich ein Personalausweis sollte mitgeführt werden. Zudem entfällt das lästige Geldwechseln, da hier auch in Euro bezahlt wird.

 

Sehenswürdigkeiten in Paris

Urlaubstipp Paris

Louvre

Zu den Highlights von Paris zählt in jedem Fall der Louvre, der die wohl bedeutendste kunstgeschichtliche Sammlung der Welt zu bieten hat. Hier stehen die Venus von Milo und Da Vincis Mona Lisa neben atemberaubenden italienischen Gemälden, die teils ganze Wände einnehmen.

Urlaubstipp Paris

Mont Matre

Bei schönem Wetter lohnt sich zudem ein Besuch auf dem Montmartre. Dieser Hügel bildet die höchste Erhebung der Stadt und umfasst ein Künstlerviertel mit vielen interessanten Ateliers und kleinen Kunstmärkten. Hier steht auch die ganz in weiß gebaute Kirche Sacré-Cœur, die sowohl einen wunderschön verzierten Innenraum, als auch die Möglichkeit bietet, einen der Türme zu besteigen, um einen atemberaubenden Ausblick über die ganze Stadt zu erhaschen.

Urlaubstipp Paris

Eifelturm

Seit seiner Fertigstellung im Jahr 1889 gilt der monumentale Eifelturm als das bekannteste Wahrzeichen von Paris. Der 324m hohe und über 10.000t schwere Eisenfachwerkturm befindet  am nordwestlichen Ende des Champ des Mars, direkt an der Seine, und ermöglicht den Blick über die gesamte Stadt. Bislang haben ihn über 200 Millionen Menschen besucht - jährlich kommen 6 Millionen Interessierte hinzu.

Weitere Paris-Reiseangebote von FTI

Neben unseren Pauschalangeboten bieten wir Kurzentschlossenen Last-Minute-Reisen nach Paris an, bei denen sie bis zu 30% des normalen Preis sparen können. Alle Urlauber, die per Eigenanfahrt anreisen möchten, können sich über unsere Hotels in Paris informieren.

Service Hotline täglich von 8-23 Uhr

0820 - 240458
0,20 €/Min. aus dem Festnetz, ggf. andere Preise aus dem Mobilfunknetz

Ihre Vorteile bei FTI.at

  • mehr als 30 Jahre Erfahrung
  • Best-Preis-Garantie
  • tagesaktuelle Preise