Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmölichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Service  |  Aus der Werbung  |  E-Kataloge  |  Newsletter  |  Kontakt  

Städtereise Rom

Rom – die Ewige Stadt. Mehr Sehenswürdigkeiten aus allen Epochen seit der Antike finden sich nirgends in Europa auf so engem Raum. Wohin das Auge auch schweift, findet es Außergewöhnliches. Seien es die Überreste antiker Monumente, barocke Kirchen oder Renaissance-Paläste - Sie werden aus dem Staunen kaum herauskommen.

 

 

Übernachtung in Rom

La Fenice
Rom & Umgebung
Eigenanreise am 10.12.2017
1 Tage mit Frühstück im Doppelzimmer
2 Personen
ab
28 € p.P.
LHP Hotel Siena
Rom & Umgebung
Eigenanreise am 11.01.2018
1 Tage mit Frühstück im Doppelzimmer
2 Personen
ab
46 € p.P.
Massimo d'Azeglio
Rom & Umgebung
Eigenanreise am 25.11.2017
1 Tage mit Frühstück im Doppelzimmer
2 Personen
ab
51 € p.P.
Hassler Roma
Rom & Umgebung
Eigenanreise am 26.11.2017
1 Tage mit Frühstück im Doppelzimmer
2 Personen
ab
264 € p.P.
Diocleziano
Rom & Umgebung
Eigenanreise am 19.12.2017
1 Tage mit Frühstück im Doppelzimmer
2 Personen
ab
46 € p.P.
Grand Hotel Duca d'Este
Rom & Umgebung
Eigenanreise am 01.01.2018
1 Tage mit Frühstück im Doppelzimmer
2 Personen
ab
45 € p.P.
iQ Roma
Rom & Umgebung
Eigenanreise am 20.12.2017
1 Tage ohne Verpflegung im Doppelzimmer
2 Personen
ab
51 € p.P.
Barocco
Rom & Umgebung
Eigenanreise am 26.11.2017
1 Tage mit Frühstück im Doppelzimmer
2 Personen
ab
75 € p.P.
Eigenanreise am 23.11.2017
1 Tage mit Frühstück im Doppelzimmer
2 Personen
ab
156 € p.P.
Dei Borgia
Rom & Umgebung
Eigenanreise am 03.12.2017
1 Tage mit Frühstück im Doppelzimmer
2 Personen
ab
58 € p.P.

Infos zu Ihrer Städtereise nach Rom

 

Rom, die faszinierende Hauptstadt Italiens, zieht Menschen aus aller Welt in ihren Bann. Die „ewige Stadt“ wurde an den fruchtbaren Ufern des Tiber auf sieben Hügeln errichtet und befindet sich heute im Zentrum des Landes. Rom ist pulsierende Metropole und antike Schönheit zugleich. Hier kann der geneigte Besucher noch eine Vielzahl an Relikten aus längst vergangenen Zeiten entdecken. Aber nicht nur die wechselvolle Geschichte der Stadt lockt die Touristen an, viele wollen auch den Vatikanstaat, die bekannteste Enklave der Welt, besuchen.

Allgemeine Informationen zur Ewigen Stadt Rom

Der Legende nach soll Rom 753 v. Chr. von Romulus gegründet worden sein. Historiker vermuten, dass damals mehrere Siedlungen der Etrusker zu einem Gemeinwesen verquickt wurden. Dieser unbedeutende etruskische Stadtstaat entwickelte sich schon in der Antike zur fortschrittlichen Millionenstadt. Das Römische Reich dehnte seine Grenzen über den gesamten Mittelmeerraum und bis nach Nordeuropa aus. An die Blütezeit erinnern noch immer viele Bauwerke, die nicht nur für Touristen interessant sind, sondern auch oft als Filmkulisse dienen. Anfänglich wurde in Rom Latein gesprochen, aus dem sich im Laufe der Zeit die italienische Sprache entwickelt hat. Da Italien ein EU-Mitglied ist, zahlt man mit Euro. Heute leben rund 2 Mio. Menschen in der Stadt.

Sehenswürdigkeiten in Rom

Urlaubstipp Rom

Kolloseum in Rom

Kolosseum

Das gigantische Kolosseum gilt heute als das Wahrzeichen Roms. An den Ruinen des Amphitheaters erkennt man noch deutlich seine gut durchdachte Architektur. Faszinierend ist vor allem das ausgeklügelte System aus Treppen und Gängen, über die das gesamte Publikum die Arena in nur fünf Minuten verlassen konnte. Das Kolosseum ließ sich durch ein riesiges Sonnensegel abschatten und sogar fluten, um Seeschlachten auszutragen.

Urlaubstipp Rom

Forum Romanum in Rom

Forum Romanum

Das Forum Romanum war in der Antike der wichtigste öffentliche Versammlungsort. Von den meisten Gebäuden sind nur noch Grundmauern erkennbar. Dem Besucher fallen besonders die riesigen Säulen des Saturntempels und die gut erhaltene Curia Iulia, das Senatsgebäude, auf. Mehrere imposante Triumphbögen grenzen an das Forum Romanum. Der bekannteste ist der Titusbogen, der unverkennbar als Vorlage für den Arc de Triomphe in Paris galt.

Urlaubstipp Rom

Spanische Treppe

Die Spanische Treppe ist eine große Freitreppe, die sich an der Piazza di Spagna befindet. Am oberen Ende steht die wunderschöne Kirche Santa Trinità del Monti, die mit ihren zwei Türmen über den anderen Gebäuden zu thronen scheint. Die Treppe führt um zwei große Terrassen herum, wodurch sie wie dreigeteilt wirkt. Dieser markante Aufbau symbolisiert die Heilige Dreifaltigkeit, der die Kirche geweiht ist.

Service Hotline täglich von 8-23 Uhr

0820 - 240458
0,20 €/Min. aus dem Festnetz, ggf. andere Preise aus dem Mobilfunknetz

Ihre Vorteile bei FTI.at

  • mehr als 30 Jahre Erfahrung
  • Best-Preis-Garantie
  • tagesaktuelle Preise