Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmölichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Service  |  Aus der Werbung  |  E-Kataloge  |  Newsletter  |  Kontakt  

Städtereise Venedig - günstig buchen mit FTI

 

 

Günstige Städtereise nach Venedig übers Wochenende (2 Tage)

Panorama Venedig
Venetien
Eigenanreise am 12.11.2017
2 Tage mit Frühstück im Einzelzimmer
2 Personen
ab
65 € p.P.
Eigenanreise am 30.10.2017
2 Tage ohne Verpflegung im Doppelzimmer
2 Personen
ab
59 € p.P.
Marconi Terme
Venetien
Eigenanreise am 09.11.2017
3 Tage Vollpension im Dreibettzimmer
2 Personen
ab
197 € p.P.
San Zulian
Venetien
Eigenanreise am 29.11.2017
2 Tage mit Frühstück im Doppelzimmer
2 Personen
ab
61 € p.P.
Eigenanreise am 12.11.2017
2 Tage ohne Verpflegung im Doppelzimmer
2 Personen
ab
155 € p.P.

Einzel-Übernachtung in Venedig

Panorama Venedig
Venetien
Eigenanreise am 12.11.2017
1 Tage mit Frühstück im Doppelzimmer
2 Personen
ab
33 € p.P.
Eigenanreise am 22.10.2017
1 Tage ohne Verpflegung im Doppelzimmer
2 Personen
ab
30 € p.P.
Marconi Terme
Venetien
Eigenanreise am 09.11.2017
3 Tage Vollpension im Dreibettzimmer
2 Personen
ab
197 € p.P.
San Zulian
Venetien
Eigenanreise am 29.11.2017
1 Tage mit Frühstück im Doppelzimmer
2 Personen
ab
34 € p.P.
Eigenanreise am 06.11.2017
1 Tage ohne Verpflegung im Doppelzimmer
2 Personen
ab
96 € p.P.
Eigenanreise am 12.11.2017
1 Tage mit Frühstück im Doppelzimmer
2 Personen
ab
90 € p.P.
Eigenanreise am
Tage im
Personen
ab
€ p.P.
Ai Due Fanali
Venetien
Eigenanreise am 05.11.2017
1 Tage mit Frühstück im Doppelzimmer
2 Personen
ab
49 € p.P.
Villa Paradiso
Venetien
Eigenanreise am 19.11.2017
1 Tage mit Frühstück im Einzelzimmer
2 Personen
ab
25 € p.P.
Antico Doge
Venetien
Eigenanreise am 19.11.2017
1 Tage mit Frühstück im Doppelzimmer
2 Personen
ab
57 € p.P.

Sehenswertes zum Stadtbesuch in Venedig

 

Der Canal Grand in Venedig bei NachtVenedig, die Stadt der tausend Brücken, liegt im Nordosten Italiens und gehört zu den meistbesuchten Städten der Welt. Hier kann man romantische Gondeltouren unternehmen oder sich von malerischen Gassen, Plätzen und Brücken bezaubern lassen. Berühmt ist Venedig auch für den Karneval, den man jedes Jahr im Februar mit farbenprächtigen Masken und fantasievollen Kostümen feiert. Die Lagunenstadt Venedig hat für Städtereisende viele touristische und kulturelle Attraktionen zu bieten.

 

Markustempel

 

Auf dem berühmtesten Platz von Venedig kann man viele interessante Sehenswürdigkeiten bestaunen, wie zum Beispiel den Dogenpalast oder die Markuskirche. Bereits seit über 1000 Jahren ist der "Piazza San Marco" der gesellschaftliche und religiöse Mittelpunkt von Venedig. Heute ist der Markusplatz, von Napoleon einst als "schönster Festsaal Europas" bezeichnet, eine riesige Fußgängerzone. Viele prunkvolle Gebäude auf dem zentralen Platz zeugen von der einstigen Handelsmacht und dem Reichtum der Republik Venedig.

 

Tipp für Ihren Städtetrip: Der Dogenpalast

 

Der Palazzo Ducale, das einstige venezianische Machtzentrum, besticht durch eine einzigartige Architektur, die von Elementen der Gotik und Renaissance beeinflusst wurde. Der pompöse Palast besteht aus drei Flügeln und einem Innenhof. Im Inneren des Dogenpalastes findet man prachtvolle Deckenverzierungen, eine goldene Treppe und viele luxuriöse Räume voller Meisterwerke. Hier kann man auch die Privatgemächer der Dogen, den Saal des Rates und die Waffenkammer bewundern.

 

Markusplatz

 

Direkt am Markusplatz befindet sich die weltbekannte Markuskirche, ein weiteres Prunkstück von Venedig. Das einstige kirchliche Zentrum von Venedig ist bereits über 1000 Jahre alt. Das Gebäude wird von 5 Kuppeln und den berühmten bronzenen Pferden geschmückt und das Innere ist von vielfältigen und einzigartigen Mosaiken bedeckt. Die Kirche beherbergt außerdem eine goldene Altartafel und unzählige von Seefahrern mitgebrachte Schmuckstücke aus der ganzen Welt.

 

Rialtobrücke

 

Eines der berühmtesten Bauwerke Venedigs ist die Rialtobrücke, die den Canal Grande überspannt. Sie gilt als der Ursprung Venedigs, da hier die ersten bekannten Siedler lebten. In der Nähe der Brücke befindet sich der größte Markt Venedigs, den es sich auch zu besuchen lohnt. Die Rialtobrücke ist eines der Wahrzeichen der Stadt, das man auf einer Venedig-Reise besichtigt haben sollte.

 

Canal Grande

 

Die wichtigste Verkehrsader von Venedig ist der berühmte Canal Grande, der sich majestätisch durch die Lagunenstadt schlängelt. Der Kanal ist 30 bis 70 Meter breit und von 3 Brücken überspannt. Hier herrscht immer ein buntes Treiben von Gondeln, Fähren, Barkassen und Schnellbooten. An den Ufern kann man viele prachtvolle Paläste und Kirchen bestaunen. Eine romantische Fahrt mit der Gondel über den Canal Grande gehört zu den Höhepunkten jeder Venedig-Reise

Wissenswertes zum Stadtbesuch in Venedig

 

Markusplatz und -dom: das Wahrzeichen Venedigs mit dem Glockenturm. Auf dem Platz tummeln sich tausende von Tauben (Achtung: Füttern verboten!)

Seufzerbrücke: verbindet das alte Gefängnis mit dem Dogenpalast.

Canal Grande: für eine Fahrt auf dem Canal Grande empfiehlt sich ein Boot der Linie 1, das von der Piazzale Roma bis zum Lido fährt. Vom Boot aus kann man die vielen beeindruckenden Palazzi aus Renaissance und Barock bewundern.

Rialtobrücke: die älteste von drei, den Canal Grande überspannenden Brücken. Hier findet ein großer Markt statt.

Murano: die Insel der Glasbläser ist mit dem Vaporetto erreichbar. Hier gibt es zahlreiche Glasfabriken und Geschäfte.

Burano: die malerische Insel ist bekannt für ihre bunten Häuser und Spitzenstickerei.

 

Galleria dell’ Accademia: Gemäldegalerie mit der weltweit größten Sammlung venezianischer Malerei von der Gotik bis zum Rokoko.

 

Dogenpalast: der gotische Palast war Regierungs- und Verwaltungszentrum und zugleich eindrucksvolles Symbol der Größe und Macht der Seerepublik Venedig. Die venezianische Baukunst zeigt sich in der Ausstattung der Innenräume mit Stuck, vergoldeten Schnitzereien, Historiengemälden und Allegorien der großen Maler Venedigs.

Mestre: Der Vorort liegt auf dem Festland und ist dennoch ein Stadtteil von Venedig. Mestre kann aufgrund seiner Größe (ca. 200.000 Einwohner) durchaus als eigene Stadt gelten. Das Zentrum der Stadt ist die quietschlebendige Piazza Ferretto mit Cafés und Einkaufsmöglichkeiten. Es bestehen beste Anbindungen ins Zentrum Venedigs z.B. mit dem Zug; alle 2-15 Minuten, Fahrtzeit ca. 10 Minuten (einfache Fahrt ca. € 1).

Service Hotline täglich von 8-23 Uhr

0820 - 240458
0,20 €/Min. aus dem Festnetz, ggf. andere Preise aus dem Mobilfunknetz

Ihre Vorteile bei FTI.at

  • mehr als 30 Jahre Erfahrung
  • Best-Preis-Garantie
  • tagesaktuelle Preise