Unsere Internetseite verwendet Cookies und weitere anonyme Webanalysetechniken. Mehr erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.OK
Service  |  Aus der Werbung  |  E-Kataloge  |  Newsletter  |  Kontakt  

Last Minute Ischia entdecken!

Günstige Ischia Schnäppchen bei FTI


Ischia, eine der größten Inseln im Golf von Neapel, lockt jährlich abertausende Touristen mit traumhaften Sandstränden und atemberaubenden Naturschönheiten. Für alle Kurz- und Unentschlossenen verweisen wir auf die restlichen Lastminute Angebote für die italienische Region. Von Sizilien bis hin zur Toskana - FTI bietet ein breites Paket an günstigen Lastminute-Angeboten.

Abflughafen Abflughafen
Bitte wählen Sie Ihre bevorzugten Abflughäfen aus *
[x]

Österreich:

Graz
Innsbruck
Klagenfurt
Linz
Salzburg
Wien

Schweiz:

Basel-Mulhouse
Bern-Belp
Genf
Lugano
Zürich

Deutschland:

Dresden
Friedrichshafen
Frankfurt
Frankfurt-Hahn
Karlsruhe
Memmingen
München
Nürnberg
Saarbrücken
Stuttgart

Weitere Abflughäfen:

Budapest
Brno
Ljubljana
Luxemburg
Mailand
Ostrava
Prag
Venedig
Zagreb

(*) Wenn Sie keinen Abflughafen auswählen, werden alle verfügbaren Abflughäfen angezeigt.

Frühester Hinflug
Reiseziel
Spätester Rückflug
Reiseregion
Reisedauer
Reisende
Information
Anzahl der Reisenden: Es können max. 4 Personen bei Unterbringung in einem Zimmertyp gleichzeitig gebucht werden.
Kind 1
Information
Alter der Kinder bei Reiseende.
Kind 2
Kind 3
Hotelkategorie
Verpflegung
Zimmertyp
Reisepreis
Hotelname/
Hotelcode
Information
Bsp.: Hilton, :EDV456
Gesamt-
bewertung
Transfer
zum Hotel
Information
Hier können Sie wählen, ob Sie nur Angebote angezeigt bekommen möchten, bei denen der Transfer vom Flughafen zu Ihrem Hotel und zurück inklusive ist.
Weiter-
empfehlung
Mietwagen
inklusive
Information
Hier können Sie wählen, ob Sie nur Angebote angezeigt bekommen möchten, bei denen der ein Mietwagen inklusive ist.
Anzahl der
Bewertungen
Veranstalter

Lastminute Flüge nach Ischia

Lastminute Flüge nach Ischia
Italien
Italien / Neapel
von Frankfurt Main

Orte für Lastminute Urlaub auf Rimini

Orte in Italien
Orte in Italien
Orte in Italien


Nützliche Tipps für Ihre Last Minute Ischia Reise

Wissenswertes zu Ischia

Ischia ist eine Insel im Golf von Neapel, die etwa 33 Kilometer vom Festland entfernt ist. Sie hat eine Größe von 46 Quadratkilometern und rund 62.000 Einwohner. Der größte Ort auf der Insel heißt ebenfalls Ischia und hat knapp 20.000 Bewohner. Man erreicht die Insel per Fähre von Neapel oder Pozzuoli aus. Es stehen sowohl Autofähren, die so genannten Traghetti, als auch schnellere, aber teurere Tragflügelboote, Aliscafi genannt, zur Verfügung. Auf Ischia verkehren Busse sowohl um die Insel herum als auch in ihr Inneres.

Sehenswertes auf Ischia

Ischia entstand aus einem erloschenen Vulkan und besteht daher aus sehr fruchtbarem Boden, auf dem viele verschiedene Pflanzenarten wachsen. Daher trägt Ischia den Beinamen „grüne Insel“. Die Pflanzenwelt kann man sich im Botanischen Garten La Mortella in der Stadt Forio ansehen. Auch die Fauna der Insel ist außergewöhnlich vielfältig.

Die größte Sehenswürdigkeit auf Ischia ist die Festung Castello Aragonese. Sie wurde auf einer kleinen Insel östlich der Hauptinsel gebaut und ist von der Ortschaft Borgo di Celsa aus über eine etwa 200 Meter lange Brücke zu erreichen. In der Festung befinden sich mehrere Kirchen und ein am Felsen angelegter Garten, in dem Olivenbäume, Kakteen und Palmen wachsen. Einen makabren Hintergrund hat die Nonnengruft, die man ebenfalls besichtigen kann. In dem kleinen Raum sind Sessel in den Felsen gemeißelt worden, auf denen verstorbene Nonnen zum Verwesen platziert wurden. Die überlebenden Nonnen suchten den Raum auf und führten stundenlange Meditationen über den Tod durch. Dabei starben viele von ihnen an den giftigen Gasen, die von den Leichen ausgingen.

Wer wieder auf fröhliche Gedanken kommen will, der besucht eines der vielen Heilbäder, die es durch den vulkanischen Ursprung auf Ischia gibt. Das schönste von ihnen sind die Giardini di Poseidon, die „Gärten des Poseidon“, die sich in der Bucht von Citara befinden. Auch die Bäder im Ort Casamicciola Terme sind zu empfehlen. In Lacco Ameno befindet sich ein Museum, in dem die Überreste der griechischen Siedlung Pithekoussai ausgestellt werden. Pithekoussai wurde um das Jahr 770 vor Christus herum gegründet und stellte seinerzeit eine wichtige Verbindungsstelle für den Handel zwischen östlichem und westlichem Mittelmeerraum dar. Den Hafen von Lacco Ameno ziert ein Felsen, der wegen seiner ungewöhnlichen Form Fungo, auf Deutsch „Pilz“, genannt wird. Im Süden der Insel schließlich, in Maronti, befindet sich der mit etwa 2,5 Kilometern längste Strand der Insel.

Warum Lastminute nach Ischia?

Auch wenn die Temperaturen auf Ischia im Juli und August mit bis zu 30 Grad Celsius ihren Höchststand erreichen, ist das Wetter in der restlichen Zeit des Jahres mild und niederschlagsarm. Zudem laden die zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu wetterunabhängigen Aktivitäten ein. Einem preisgünstigen Last-Minute-Urlaub auf Ischia steht also nichts mehr im Weg.

  • Mehr Urlaubsziele in Italien
  • Hotelangebote für Italien
 

Service Hotline täglich von 8-23 Uhr

0820 - 240458
0,20 €/Min. aus dem Festnetz, ggf. andere Preise aus dem Mobilfunknetz

Ihre Vorteile bei FTI.at

  • mehr als 30 Jahre Erfahrung
  • Best-Preis-Garantie
  • tagesaktuelle Preise