Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmölichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen
Service  |  Aus der Werbung  |  E-Kataloge  |  Newsletter  |  Kontakt  

Städtereise Lissabon

 

 

Übernachtung in Lissabon

Quinta Da Marinha & Villas Resort
Lissabon & Umgebung
Eigenanreise am 07.02.2018
1 Tage All Inclusive im Doppelzimmer
2 Personen
ab
133 € p.P.
Sofitel Lisboa Liberdade
Lissabon & Umgebung
Eigenanreise am 23.12.2017
1 Tage Vollpension im Doppelzimmer
2 Personen
ab
221 € p.P.
Dolce CampoReal Lisboa
Lissabon & Umgebung
Eigenanreise am 12.02.2018
1 Tage Vollpension im Doppelzimmer
2 Personen
ab
48 € p.P.
Real Palacio
Lissabon & Umgebung
Eigenanreise am 09.02.2018
1 Tage Vollpension im Doppelzimmer
2 Personen
ab
74 € p.P.
Mercure Lisboa
Lissabon & Umgebung
Eigenanreise am 29.01.2018
1 Tage Vollpension im Einzelzimmer
2 Personen
ab
104 € p.P.
Neya Hotel
Lissabon & Umgebung
Eigenanreise am 25.01.2018
1 Tage Vollpension im Doppelzimmer
2 Personen
ab
99 € p.P.
Grande Real Villa Italia
Lissabon & Umgebung
Eigenanreise am 01.01.2018
1 Tage Vollpension im Einzelzimmer
2 Personen
ab
114 € p.P.
Tryp Lisboa Aeroporto
Lissabon & Umgebung
Eigenanreise am 17.12.2017
1 Tage Vollpension im Doppelzimmer
2 Personen
ab
74 € p.P.
Albatroz
Lissabon & Umgebung
Eigenanreise am 11.03.2018
1 Tage Vollpension im Einzelzimmer
2 Personen
ab
180 € p.P.
Real Parque
Lissabon & Umgebung
Eigenanreise am 17.12.2017
1 Tage Vollpension im Doppelzimmer
2 Personen
ab
61 € p.P.

Sehenswertes für Ihren Lissabon-Stadtbesuch

 

Wie kaum eine andere europäische Metropole weiß die portugiesische Hauptstadt Lissabon ihre Besucher mit einer faszinierenden Mischung aus Geschichte und Moderne zu verzaubern. Die Stadt an der Mündung des Tejo, der hier in den Atlantik mündet, besticht mit grandiosen Fliesenfassaden in verwinkelten Kopfsteinpflastergassen, lädt auf der Prachtstraße der Avenida da Liberdade zum eleganten Bummel ein und lässt in inmitten alten Gemäuers längst vergangene Tage wieder aufleben. Man genießt das mediterrane Flair in nostalgischer Atmosphäre eines traditionsreichen Kaffeehauses, entdeckt kleine Boutiquen und Galerien oder lässt sich von der melancholischen Stimmung des Fado tragen, während man von einem der vielen malerischen Aussichtspunkte den Blick über Altstadt und Fluss schweifen lässt. Auf jeden Fall nimmt Lissabon ein jeden sofort gefangen!

 

Die Wahrzeichen von Lissabon

 

Der "Torre de Belèm" ist das Wahrzeichen Lissabons. 1515 erbaut, wies er einst als Leuchtturm Seefahrern den Weg, während in seinem Inneren Gefängnisinsassen von der Freiheit träumten. Das in maurischen Stil errichtete Bauwerk mit seinen charaktervollen Zinnen und Balkonen wurde nicht nur wegen des fantastischen Blicks von der Aussichtsplattform zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt!

 

Ebenso besticht auch das "Castelo de Sao Jorgé" mit einer wahrhaft malerischen Aussicht, die imposante Festungsanlage ist allerdings auch selbst einen Besuch wert. Ende des 10. Jahrhunderts erbaut, trotzte sie so manchem Angreifer, ehe sie sich im Jahre 1755 dem schweren Erdbeben beugen musste. Nun ist es an der Zeit, mit der weltberühmten Straßenbahn Nr. 28 auf Tour zu gehen, die sich quietschend durch engste Gassen quetscht, während sich die Fußgänger an die Hauswände pressen, um der romantischen alten Bahn den Weg frei zu räumen. Die Fahrt über die steilen Hügel ist DAS Lissabon-Erlebnis schlechthin und führt auf unvergessliche Art zu den herrlichsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

 

Weitere Ausflugsziele für Ihren Städtetrip in Lissabon

 

Ebenso unverzichtbar ist die Benutzung des "Elevador de Santa Justa", dem 45 m hohen Aufzugs, der mitten in Lissabon Ober- und Unterstadt verbindet und mit seiner an den Eiffelturm erinnernden Architektur selbst einen absoluten Höhepunkt darstellt. Bereits seit 1902 verbindet der im neugotischen Stil erbaute Lift die beiden Stadtteile, die jeder für sich ebenfalls einen ausgiebigen Besuch wert sind.

 

Nicht versäumen sollte man schließlich noch den Besuch eines weiteren UNESCO-Weltkulturerbe, besticht doch die grandiose Architektur des "Mostero dos Jerónimos" mit einer gerade verschwenderischer Fassade der Spätgotik. Das mehr als 300 m lange Klostergebäude beherbergt in seinen Seitenflügeln das Marinemuseum und das Archäologische Museum, doch eigentlich möchte man sich gar nicht von der beeindruckenden Fassade trennen, sondern einfach nur bewundern, zu welcher Kunst geniale Baumeister der Vergangenheit fähig waren.

Service Hotline täglich von 8-23 Uhr

0820 - 240458
0,20 €/Min. aus dem Festnetz, ggf. andere Preise aus dem Mobilfunknetz

Ihre Vorteile bei FTI.at

  • mehr als 30 Jahre Erfahrung
  • Best-Preis-Garantie
  • tagesaktuelle Preise