Aktuelle Meldungen: Wichtige Informationen der FTI Group Reiseveranstalter zu Reisen im März und April 2020

Service-Hotline+43 720 - 204093

Ihr Last Minute Hurghada Strandurlaub

Das Gute liegt manchmal so nah! Den ägyptischen Badeort Hurghada am Roten Meer erreichen Sie von Österreich aus in nur etwas mehr als 4 Stunden. Ganzjährig erwartet Sie hier schönstes Wetter, sodass Sie Ihren Last Minute Hurghada Aufenthalt in vollen Zügen genießen können. Hier stellen wir Ihnen attraktive Pakete vor!


Top Angebote Hurghada

Last Minute Hurghada für jeden Urlaubstyp

Gute Gründe für den Aufenthalt in Hurghada

Hurghada überzeugt durch seine Lage am Roten Meer. Hier finden Sie Palmen, schöne Boulevards und rötlichen Sandstein vor, was in der Kombination zu einem ganz besonderen Charme führt. In der Altstadt von Hurghada, die als El-Dahar bekannt ist, können Sie im Basar dem orientalischen Lebensstil auf die Spur gehen. Lassen Sie sich von exotischen Gewürzen, schönen Stoffen und frischen Tees verzaubern und vergessen Sie vor lauter Begeisterung nicht, immer den Preis zu verhandeln, denn das ist hier der Nationalsport! Besichtigen Sie außerdem die verschiedenen Kirchen und Moscheen der Stadt oder nehmen Sie an einem Bootsausflug vom Yachthafen aus teil. Im Sindbad Aqua Park</strong> sowie in der Makadi Water World gibt es Badespaß für die ganze Familie. Außerdem können Sie an Touren zu den Dörfern der Tuareg teilnehmen, um mehr über diese Gruppe zu erfahren. Wenn Sie beim Wort Ägypten sofort an Pyramiden denken, empfehlen wir Ihnen, während des Last Minute Hurghada Urlaubs einen Ausflug in das Nildelta mitzumachen. Besichtigen Sie dabei die Pyramiden von Luxor und Karnak, um tief in die ägyptische Geschichte einzutauchen

Last Minute nach Hurghada – Wissenswertes

Last Minute Urlaub in Hurghada ist vor allem für diejenigen geeignet, die Ihren Urlaub nicht lange im Voraus planen wollen und obendrein auch noch Geld sparen möchten. Denn aufgrund des ganzjährig guten Wetters und der kurzen Flugzeit brauchen Sie nicht lange zu überlegen, sondern müssen nur noch Ihre Koffer packen. Damit Sie auch vor Ort mobil sind, empfiehlt es sich, einen Mietwagen zu buchen. Denn die Destination hat gleich zwei (!) Stadtzentren und erstreckt sich an einem 30 Kilometer langen Küstenstreifen. Mit einem Mietwagen können Sie möglichst viel von diesem bezaubernden Ort entdecken und sind gleichzeitig unabhängig von öffentlichen Verkehrsmitteln.

Wenn Sie dann doch mal auf die öffentlichen Verkehrsmittel ausweichen möchten, können Sie Ausschau nach den orange-blauen Taxis, die in Hurghada zahlreich vertreten sind, halten. Zwar ist eine Taxifahrt in Ägypten schon relativ günstig. Allerdings können Sie noch mehr Geld sparen, wenn Sie mit einem Minibus fahren – damit wird jede Fahrt zum Erlebnis. Abgesehen davon gibt es natürlich auch Linienfernbusse, um weitere Strecken, beispielsweise nach Kairo, zurückzulegen.

Für eine Last Minute Reise nach Ägypten benötigen Sie außerdem ein Visum. Dieses können Sie bei der Ägyptischen Botschaft in Berlin oder bei den Generalkonsulaten in Hamburg oder Frankfurt beantragen. Da Last Minute Reisen häufig ganz spontan anstehen, haben Sie auch die Möglichkeit, das Visum erst kurz vor der Abreise am Flughafen zu erwerben. Neben dem Visum benötigen Sie außerdem einen gültigen oder einen vorläufigen Reisepass, in bestimmten Fällen ist auch ein Personalausweis ausreichend.

Bezahlen können Sie in Hurghada mit dem ägyptischen Pfund. Ein Pfund entspricht dabei hundert Piastern. Viel Münzgeld werden Sie allerdings nicht in der Tasche haben, denn in Ägypten wird in der Regel nur mit Banknoten bezahlt, da Münzen aufgrund der Inflation ihren Wert verloren haben. Den Euro können Sie am Flughafen und in den meisten Hotels umtauschen. Daneben existieren zahlreiche Wechselstuben – achten Sie hier allerdings auf Seriosität.

Last Minute nach Hurghada: Freizeitaktivitäten

Wer Urlaub am Roten Meer macht, sollte es sich nicht entgehen lassen, die faszinierende Unterwasserwelt zu erkunden und auf Tuchfühlung mit Rotfeuerfischen, Rotmeer-Anemonen und weiteren interessanten Unterwasserwesen zu gehen. Denn zum Tauchen und Schnorcheln haben Sie im Roten Meer die idealen Bedingungen: kristallklares Wasser und kaum Strömungen. Wenn Sie vorher noch nie tauchen waren, können Sie Ihren ersten Versuch beim Schnorcheln wagen. Reicht Ihnen das nicht aus, können Sie Ihren Tauchschein in einer der zahlreichen Tauchschulen in Hurghada erwerben. Hier bekommen Sie außerdem die Gelegenheit, die beliebtesten Tauchspots bei einer geführten Tour zu erkunden. Statten Sie in jedem Fall dem Carless Reef einen Besuch ab, einem Korallenriff, das nordöstlich von Hurghada liegt. Hier tummeln sich neben Zackenbarschen auch Thunfische und sogar Haie.

Abwechslung zum kühlen Nass bekommen Sie, wenn Sie an einer Quad-Safari durch die Arabische Wüste teilnehmen. Diese Wüste ist satte 22.000 Quadratkilometer groß – genug Platz also, um das Gaspedal bis zum Anschlag durchzutreten. Erkunden Sie die beiden Nationalparks Wadi al Gamal und Gebel Elba. Auf der Tour können Sie wilde Affen, Kamele und zahlreiche Vogelarten bestaunen.

Wenn Sie nun Fernweh verspüren und mit Ihrem Last Minute Trip nach Hurghada nicht länger warten möchten, können wir von FTI das sehr gut nachvollziehen! Warten Sie also nicht länger mit Ihrem Abenteuer in 1001 Nacht. Bei der Suche nach Flügen und einer passenden Unterkunft sind wir Ihnen natürlich gerne behilflich!