Service-Hotline+43 720 - 204093

Last Minute Kanaren Urlaub buchen bei FTI

Günstige Kanaren Schnäppchen entdecken!

Mit kilometerlangen Sandstränden, einer aufregenden Flora und Fauna, und selbst im Winter sommerlichen Temperaturen stellt ein Urlaub auf den Kanaren zu jeder Jahreszeit das ideale Reiseziel dar, um sich vom verregneten Alltag zu erholen.Entdecken Sie unsere große Auswahl an Last Minute Reisen auf die Kanaren und lassen Sie sich von unserem Service überzeugen! 


Last Minute die kanarischen Inseln entdecken!


Top Hotels auf den Kanaren


Die besten Hotels auf Teneriffa


Last Minute auf die Kanaren

Die vulkanische Landschaft von Lanzarote, die traumhaften Sandstrände auf Gran Canaria, die beeindruckende Unterwasserwelt von Fuerteventura – bei einer Last Minute Reise auf die Kanaren können Sie sich zwischen Bergen, Meer und Partytourismus entscheiden. Wir geben Ihnen eine kleine Preview, auf was Sie sich freuen dürfen.

Kanaren Last Minute erleben

Die Kanaren sind eine Inselgruppe, die zu Spanien gehört und damit alle Annehmlichkeiten eines Last Minute Trips in Europa bietet: Dazu zählt die recht kurze Flugzeit von nur vier bis maximal fünf Stunden. Für die Einreise benötigen Sie lediglich einen Reisepass oder einen Personalausweis. Zur Wechselstube müssen Sie vor Ihrer Last Minute Reise auf den Kanaren ebenfalls nicht, denn hier wird überall der Euro akzeptiert. Geographisch gehören zu den Kanaren die als Urlaubsregionen bekannten Hauptinseln Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, Teneriffa, La Gomera, El Hierro sowie La Palma. Daneben lassen sich noch etliche mittelgroße und kleinere Inseln finden, die teilweise während eines Ausflugs besucht werden können.

Von April bis Oktober lässt es sich wunderbar auf La Palma, La Gomera, El Hierro sowie Gran Canaria entspannen. Mit wenig Niederschlag und sommerlichen Temperaturen können Sie sich am Strand räkeln und den stressigen Alltag vergessen. Etwas Wärmer ist es auf Lanzarote sowie Fuerteventura. Dort können Sie sogar von März bis November die angenehm sommerlichen Temperaturen auskosten.

Die Sommerinseln Fuerteventura und Teneriffa

Eine der bekanntesten Inseln für einen Last Minute Kanaren Trip ist Teneriffa mit knapp 2.000 Quadratkilometern Fläche. Mit dem inaktiven Vulkan Pico del Teide besitzt Teneriffa nicht nur einen der schönsten Aussichtspunkte der Insel, sondern auch den höchsten Berg Spaniens. Ein weiteres Highlight der Natur dieser Baleareninsel ist der Icod de los Vinos – ein Drachenbaum, der angeblich schon 500 bis 600 Jahre alt sein soll. Die schönsten Strände befinden sich im Süden sowie im Westen des Landes. Während Badeurlauber am Playa del Ducke sowie am Playa Troviscas auf ihre Kosten kommen, finden Windsurfer eher am El Médano optimale Gegebenheiten vor. Im Osten der Insel finden Sie die Hauptstadt Santa Cruz, die mit tollen Bauwerken wie dem Plaza de España sowie dem historischen Museo de Naturaleza y Arqueología überzeugt.

Fuerteventura ist bekannt als absolutes Badeparadies. Etwa 150 Kilometer Sandstrand umgeben die Insel, wobei vor allem der Flag Beach ganz im Norden der Insel sowohl Surfer als auch Badeurlauber anzieht. Im Osten Fuerteventuras bietet der Caleta de Fustes optimale Bedingungen zum Planschen im Atlantik, und im Südwesten sind es die kleinen Buchten von Costa Calma. Wer etwas Abwechslung während seines Badeurlaubs möchte, kann einen Ausflug nach Morro Jable machen. Der wunderschöne Hafen sowie die malerische Altstadt des Fischerdorfes versprühen einen ganz eigenen Charme. Besonders für Surfer ist Fuerteventura ein wahres Paradies. Im Westen der Insel finden Sie mit steilen Klippen und Kieselstränden wie am Punta de la Tinosa ausreichend Platz.

Das Naturspektakel auf Lanzarote

Lanzarote zählt als echtes Mekka für alle Naturliebhaber, die die Kanaren Last Minute bereisen möchten. Der Nationalpark Timanfaya mit den berühmten Feuerbergen, der Grünen Lagune sowie dem Playa de Papagayo macht Lanzarote zu einem UNESCO Biosphärenreservat. Tipp: Lanzarote eignet sich auch in kulinarischer Hinsicht. Probieren Sie unbedingt den regionalen Wein in einem der kleinen Restaurants an den Strandpromenaden der Insel.

 

Last Minute auf die Kanaren – Party und Kultur

Mit einem der größten Flughäfen der Inselgruppe bietet sich Gran Canaria für Last Minute auf die Kanaren optimal an. Knapp 2,8 Millionen Touristen kommen jährlich auf die Insel, wobei es vor allem der Playa del Inglés ist, an dem sich Partyurlauber am wohlsten fühlen. Etliche Bars und Diskotheken säumen die Strandpromenade sowie die Innenstadt. Ein ähnliches Bild zeigt sich in Maspalomas, wo Sie sich zudem an traumhaften Stränden tagsüber vom aufregenden Nachtleben erholen können. Kulturinteressierte kommen in Las Palmas im Norden der Insel auf ihre Kosten. Mit dem Kolumbushaus, der Vegueta sowie dem Kanarischen Museum werden Ihnen einige Highlights geboten. Im Kanarischen Museum erfahren Sie alles über die prähispanische Zeit.

Erleben auch Sie die Vorteile einer Last Minute Kanaren Reise und verbringen Sie mit den Angeboten von FTI tolle Ferien mit der ganzen Familie.