Service-Hotline+43 720 - 204093

Last Minute Sardinien entdecken!

Günstige Sardinien Schnäppchen bei FTI

Das türkisblaue Meer und die weißen Sandstrände erinnern an eine karibische Insel. Die mediterrane Landschaft, das angenehme Klima, kleine Fischerdörfer und antike Sehenswürdigkeiten machen den Urlaub auf der Mittelmeerinsel perfekt. Entdecken auch Sie diese malerische Insel – günstige Last Minute Sardinien Reisen finden Sie hier bei FTI!


Top Last Minute Sardinien Angebote

Last Minute Sardinien für jeden Reisetyp

Last Minute nach Sardinien

Sardinien, ein Ort der Sehnsucht fernab vom Massentourismus, lockt mit kilometerlangem Strand, wunderschönen Wanderwegen, die schroffe Gebirgszüge wie das Capo Caccia durchziehen, und tollen Freizeitangeboten Last Minute Urlauber aus der ganzen Welt. Wir zeigen Ihnen, was Sie während Ihrer Ferien auf jeden Fall sehen sollten.

Last Minute nach Sardinien

Mit insgesamt 2.000 Kilometern Küste ist Sardinien die größte italienische Mittelmeerinsel, die sich durch ein türkisblaues Meerwasser, weißen Sandstränden und kleinen Dörfern inmitten der wunderschönen Naturkulisse auszeichnet. Relikte aus dem Jahr 1.500 v. u. Z. wurden gefunden, was die beeindruckende Geschichte dieser Gegend widerspiegelt. Wagen Sie den Sprung ins kühle Nass am Cala Goloritzé oder entdecken Sie unterirdische Welten in den Neptungrotten. Sardinien Last Minute zu erleben bietet ein abwechslungsreiches Urlaubsprogramm für all diejenigen, die den Luxus genießen können, ganz spontan in den Urlaub zu fahren. Dabei ist die Anreise nach Sardinien so einfach wie nur möglich, denn Sie können sowohl mit der Fähre ab Genua, Piombino, Livorno oder Civitavecchia übersetzen als auch mit dem Flugzeug direkt auf der Insel landen. Lediglich etwa zwei Stunden benötigen Sie vom International Airport Frankfurt aus.

Das einzige, was Sie bei der Passkontrolle vorlegen müssen, ist ein gültiger Personalausweis oder ein Reisepass, da die italienische Insel zur Europäischen Union gehört.

Schon im Mai kann auf Sardinien gebadet werdet. Mit Temperaturen von durchschnittlich 25 Grad verbringen Sie tolle Tage auf der italienischen Insel. Mit wenig Regen und bis zu zwölf Sonnenstunden täglich ist eine Last Minute Reise nach Sardinien optimal für Sie, wenn Sie ganz spontan einen Urlaub mit Schön-Wetter-Garantie möchten.

Küsten, Berge und Städte – die schönsten Ecken der Insel

Eine kleine, ganz eigene Welt erwartet Sie auf Sardinien: wunderschöne Küstenabschnitte und tolle Ortschaften im Landesinneren. Während Sie an Stränden wie der Capricciolo, am Grande Pevero oder auch am Cala Mariolu wunderbar baden, surfen und tauchen können, warten abseits der Küsten tolle historische Bauwerke auf Sie. Die Türme der Menhire sowie die Burgen von Nuraghen und Dogmen mussten einst die Bevölkerung vor den römischen, italienischen und byzantinischen Eroberern schützen. Insgesamt befinden sich 50 archäologische Ausgrabungsstätten auf Sardinien, was Ihren Urlaub zu einem tollen Kulturerlebnis macht. Noch mehr in die Geschichte und in die Kultur eintauchen können Sie im „Museo Etnografico Galluras“, im „Museo dell'Arte Mineraria“, im „Museo Archeologico Comunale Ferruccio Barreca" oder im „Parc – Paleo Archeo Centro“ in Genoni.

Sardinien Last Minute zu erleben bedeutet aber auch, die Insel von ihrer tiefsten Seite zu entdecken. Über 1500 Höhlen und Grotten lassen sich finden. Entsprechende Erkundungstouren können Sie direkt im Hotel oder an der Strandpromenade in den Touristenzentren buchen. Ein Erlebnis, das Sie nie vergessen werden: Weit unter der Erde entdecken Sie wunderschöne, glasklare Höhlenseen, die wie aus einer anderen Welt wirken. Absolut empfehlenswert ist hier die Neptungrotte, denn schon der Weg zur Höhle entlang der Steilküste ist ein wahres Abenteuer. Ebenfalls faszinierend ist die Grotte von Ispinigoli im Norden der Insel. Hier können Sie einen der größten und imposantesten Stalagmiten auf der Welt bewundern.

Last Minute Sardiniens schönste Badebuchten entdecken

Bei einer Küste mit einer Länge von knapp 2.000 Kilometern haben Sie viele Möglichkeiten, sich während Ihrer Last Minute Reise nach Sardinien in der Sonne zu entspannen. Um Ihnen die Entscheidung etwas leichter zu machen, stellen wir Ihnen hier die Highlights vor:

Costa Smeralda – die Smaragdküste Sardiniens: Hier können Sie an gleich drei traumhaften Stränden ins türkisblaue Wasser springen. Rena Bianca, 300 Meter von Santa Teresa die Gallura entfernt, Grande Pevero, zwischen Abbiadori und Porto Cervo gelegen, und Lisca Ruja in Cala di Volpe überzeugen wirklich jeden Strandliebhaber. In nur zwanzig Minuten erreichen Sie von der Costa Semralda aus San Pantaleo, ein Dorf in den Bergen Sardiniens. Hier haben Sie die Möglichkeit zum Wandern.

Nationalpark La Maddalena: Wenn Sie romantische Stunden zu zweit verbringen möchten, empfehlen wir Ihnen den 15.000 Kilometer großen Nationalpark La Maddalena – die Seychellen des Mittelmeeres. Dieser Nationalpark steht zum Großteil unter Naturschutz. Dennoch führt eine Panoramastraße die Küste entlang. Wenn Sie bis Caprera fahren, können Sie von dort aus nach Cala Tahiti wandern, der wohl schönsten und einsamsten Bucht Sardiniens.

Isola Rossa: Wer sportlich aktiv sein möchte, ist in Isola Rossa gut aufgehoben. Hier haben Sie die perfekten Bedingungen zum Kiten und Windsurfen: wenig Wellengang, aber viel Wind.

Kommen auch Sie in den Genuss des einzigartigen Charmes der Mittelmeerinsel und verbringen Sie mit einer Last Minute Reise auf Sardinien einen Urlaub, den Sie so schnell nicht mehr vergessen werden.</p>