Service-Hotline+43 720 - 204093

Last Minute Kroatien entdecken!

Günstige Kroatien Schnäppchen bei FTI

Für alle Kurzentschlossenen empfiehlt sich eine Last Minute Reise nach Kroatien. Das sonnenverwöhnte Land besticht mit über traumhaften Stränden und romantischen Inseln - ideal für einen Badeurlaub! Aber auch die Altstädte von Dubrovnik oder Split beeindrucken mit historischen Gebäuden und gemütlichen lebendigen Gässchen. Entdecken auch Sie Kroatien - günstige Last Minute Angebote finden Sie hier bei FTI!


Top Last Minute Kroatien Angebote


Last Minute Kroatien Angebote für jeden Urlaubstyp


Kroatien Schnäppchen mit Eigenanreise


Last Minute nach Kroatien

Kroatien als Last Minute Reiseziel wird immer beliebter: Wunderschöne bizarre Felsbuchten wechseln sich mit endlosen Sandstränden ab. Panoramablicke von den hohen, grünen Bergen aus zeigen auf, was die Faszination des Landes ausmacht: Der weiße Sand in den Küstengebieten und das tiefe Blau des Meeres, von unzähligen kleinen Inseln durchsetzt, ergeben eine traumhaft schöne Gesamtkomposition. Im mediterranen Ambiente der Städte und Dörfer wandeln Sie auf historischen Spuren und tauchen tief in die Geschichte des Landes ein.

Winnetou und Old Shatterhand lassen grüßen

Ihre Entscheidung für einen Last Minute Aufenthalt in Kroatien kann spontan morgens fallen – der unglaublich kurze Flug von eineinhalb bis zwei Stunden macht es möglich, dass Sie am selben Tag noch die Füße in die Adria halten können. Besonders von Juni bis September freuen Sie sich bei Tagestemperaturen von 25 bis 30 Grad Celsius über eine Erfrischung. Auch wenn es ein paar Regentage im Frühling und Herbst gibt, eignen sich die beiden Jahreszeiten gut zur Naturentdeckung. Mit Regenkleidung im Rucksack wandern Sie bei Temperaturen von etwa 12,5 bis 20 Grad Celsius fröhlich durch die Landschaft. Kraxeln Sie im Gebirge herum, kann es auch kühler sein, jedoch wird Ihnen sicherlich schnell warm dabei.

Der Nationalpark Plitvicer Seen ist ein einzigartiges Paradies für alle Naturfreunde: Auf einer Länge von etwa sieben Kilometern reihen sich die 16 glasklare Gewässer wie Perlen an einer Schnur aneinander. Geheimnisvolle Höhlensysteme, rauschende Wasserfälle und sanfte Überläufe verbinden die Seen. Mit etwas Glück können Sie scheue Wildtiere wie Bären, Wölfe und Wildschweine beobachten. Winnetou und Old Shatterhand waren auch schon in dem 300.000 Hektar großen Nationalpark, der als Naturdenkmal in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen wurde. Wundern Sie sich also nicht, wenn Ihnen einige Gegenden bekannt vorkommen, viele Szenen der berühmten Karl-May-Filme wurden dort gedreht.

Die Top Five der kroatischen Strände

Zahlreiche Weltklasse-Strände erwarten Sie in Kroatien. Last Minute gebucht, brauchen Sie Ihre Geduld nicht lange in Zaum zu halten, um die faszinierende Küstenlandschaft kennenzulernen. Barrierefreie, Hunde-, Blaue Flaggen- und FKK-Strände, das Land hält für jeden Badeliebhaber das Passende bereit. In der Region Istrien laden die beiden goldgelben Sandstrände namens Zambratija in dem gleichnamigen Ferienort und Bijeca in Medulin zu entspannenden Sonnenbädern ein. Beide fallen flach ins Wasser ab, also nichts wie hin mit Ihren Kindern. Mit Liegestühlen und Sonnenschirmen kommen auch die Erwachsenen in Sachen Komfort voll auf ihre Kosten.

Last Minute Kroatien zu entdecken erfüllt Ihnen auch den Wunsch nach einem zauberhaften Inselurlaub: Reisen Sie nach Rab und Krk und genießen Sie unvergessliche Ferien in der Kvarner Bucht. Auf ersterer finden Sie den paradiesischen Strand San Marino: Bis zu 200 Metern reicht Ihnen die Adria nur etwa bis zum Knie. Kleinkindern sind dadurch uneingeschränkte Planscherlebnisse im klaren Wasser garantiert. Mit einer blauen Flagge winkt unter anderem der barrierefreie Strand Pecine in Silo auf der Insel Krk. Kinderanimation begeistert die Jüngsten, zudem können Sie mit dem Tretboot das rege Treiben von der Wasserseite aus beobachten. Wie Gott Sie geschaffen hat, baden Sie beispielsweise am FKK-Strand auf der Insel Sv. Nikola, gegenüber dem Ferienort Porec.

Last Minute Reise nach Kroatien: Historie vom Feinsten

Ihren Last Minute Trip in Kroatien mit Natur und Badeerlebnissen auszufüllen, ist eine fantastische Möglichkeit – eine andere ist, faszinierende Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Beginnen wir mit der Hauptstadt Dubrovnik: Besonders die Altstadt mit ihren idyllischen engen Gassen lädt zu romantischen Stunden ein. Lassen Sie sich einen köstlichen regionalen Rotwein wie den Merlot oder Plavac von den Inseln oder den Küstengebieten nicht entgehen. Er rundet die schmackhaften Grillspeisen wie die würzigen Cevapcici, die kleinen leckeren Hackfleischröllchen, perfekt ab. Streifen Sie die 1.940 Meter lange Stadtmauer Dubrovniks entlang, stoßen Sie auf gleich fünf mächtige Festungsanlagen und 16 Türme.

Mittelalterliche sowie barocke Gebäude präsentieren sich in glanzvoller Pracht in der zentral gelegenen Straße Placa der Hauptstadt Kroatiens. Ebenso eindrucksvoll ist der dortige Sponza-Palast mit seiner reich verzierten Fassade aus dem 16. Jahrhundert. Er hat sich wacker gehalten: Während viele Bauwerke dem Erdbeben im Jahr 1667 unterlagen, steht er weiterhin unverwüstlich an der Nordseite des Luza Platzes. Korcula in der Region Dalmatien zählt mit seinen zahlreichen Kunst- und Kulturschätzen zu den interessantesten Städten des Landes. Sie beeindruckt unter anderem mit der Kathedrale Sveti Marko aus dem 15. Jahrhundert, die bedeutende Gemälde namhafter Künstler wie Tintoretto beherbergt.