Aktuelle Meldungen: Wichtige Informationen der FTI Group Reiseveranstalter zu Reisen und neuen Einreisebestimmungen

Service-Hotline+43 720 - 204093

Kroatien Urlaub - Ihre Reise mit FTI

Entdecken Sie das Land der tausend Inseln!

Entdecken Sie mit FTI Kroatien - das Land der tausend Inseln. Einsame Buchten, historische Städte und zahlreiche Naturparks warten im Kroatien Urlaub auf Sie!


Top-Hotels für Ihren Kroatien Urlaub

Für jeden Urlaubstyp die richtige Kroatien Reise


Beliebte Pauschalreisen in Kroatien

Bluesun Hotel Marina

Bluesun Hotel Marina

 

Kroatien, Kroatien: Mitteldalmatien, Brela


+

1 Woche | ÜF

p.P. ab
242
Bluesun Holiday Village Afrodita

Bluesun Holiday Village Afrodita

 

Kroatien, Kroatien: Mitteldalmatien, Tucepi


+

1 Woche | HP

p.P. ab
275
Hotel Delfin

Hotel Delfin

 

Kroatien, Kroatien: Norddalmatien, Zadar


+

1 Woche | ÜF

p.P. ab
292
Borovnik

Borovnik

 

Kroatien, Kroatische Inseln, Tisno (Insel Murter)


+

1 Woche | ÜF

p.P. ab
298
Valamar Meteor Hotel

Valamar Meteor Hotel

 

Kroatien, Kroatien: Mitteldalmatien, Makarska


+

1 Woche | HP

p.P. ab
312

Nützliche Reisetipps für Ihren Kroatien Urlaub

Das „Land der tausend Inseln“ zählt mit seinen kilometerlangen Stränden und Buchten mit glasklarem, türkisblauem Wasser und Fels- und Kiesstränden zu den europäischen Top-Destinationen. Hier finden Sie die schönsten Badeparadiese der Adria. Flanieren Sie auf dem Stradun, der schönsten und bekanntesten Straße Dubrovniks. Neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten können Sie auch viele Andenkensverkäufer und Straßenkünstler beobachten. Lassen Sie sich verwöhnen von den kulinarischen Spezialitäten der einzelnen Regionen. Kein Wunder, dass die Kroaten ihr Land selbst als „Unsere Schöne“ bezeichnen. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Kroatien, das Land der Vielfalt!

Kroatiens beliebte Halbinsel Istrien

Die Halbinsel Istrien liegt im Norden Kroatiens und besitzt eine mehr als 500 Kilometer lange Küste, an der Sie unzählige schöne Strände finden. Tolle Ziele für einen Kroatien Urlaub sind vor allem die Orte Poreč, Rovinj und Pula. Alle liegen an der Adriaküste und verfügen neben Stränden über malerische Altstädte mit vielen Sehenswürdigkeiten. So befindet sich zum Beispiel in der Stadt Pula ein Amphitheater aus der Zeit der Römer. Die Stadt Pula ist jedoch noch viel älter, denn sie wurde vor rund 3000 Jahren gegründet. Auch in Poreč können Sie durch eine historische Altstadt schlendern, die drei Türme der ehemaligen Stadtbefestigung und viele weitere alte Bauwerke bestaunen. Besonders sehenswert ist die Euphrasius-Basilika, die schon im 6. Jahrhundert erbaut wurde und in ihrem Inneren mit kunstvollen Mosaiken verziert ist. Rund um Poreč liegen außerdem viele idyllische Fischerdörfer, die sich für einen Tagesausflug anbieten. Rovinj ist dagegen vor allem durch die mehr als 20 vorgelagerten Inseln attraktiv. Diese können Sie mit Ausflugsbooten besuchen und dort baden oder tauchen. Besonders schön ist die Insel Crveni Otok.

Traumhafte Inseln und alte Hafenstädte in der Kvarner Bucht

Die Ostküste von Istrien liegt an der Kvarner Bucht, wo Sie viele weitere attraktive Ziele für Ihre Kroatien Reise finden. Dort werden von Urlaubern gern die Inseln Krk und Rab angesteuert. Beide eignen sich nicht nur für einen Strandurlaub, sondern sind aufgrund ihrer besonderen Natur auch für Wanderer attraktiv. Auf Krk ist vor allem das Gebiet rund um Baška, der zweitgrößten Stadt der Insel, zu empfehlen. Ebenso lohnenswert ist ein Besuch der Hauptstadt, die ebenfalls Krk heißt. Sie besitzt neben einer sehenswerten Basilika und einem bischöflichen Palast eine schöne Seepromenade, wo Sie sich mit Blick auf das Meer die Spezialitäten Kroatiens oder fangfrischen Fisch schmecken lassen. Genauso groß wie auf Krk ist das Angebot auf Rab, wo Sie wahlweise baden, Wassersport treiben, entlang von Weinbergen und Olivenhainen wandern oder die Sehenswürdigkeiten erkunden. Kulturell ist vor allem die Hauptstadt interessant. Sie besitzt eine historische Altstadt mit vier Glockentürmen, in der auch oft Konzerte und andere Veranstaltungen stattfinden. Sie können aber natürlich auch auf dem Festland bleiben und beispielsweise Rijeka besuchen. Diese alte Hafenstadt ist ideal für einen kombinierten Strand- und Kultururlaub in Kroatien.

Dalmatien - Urlaub in Kroatiens Süden

Ein weiteres attraktives Ziel für den Kroatien Urlaub ist die Region Dalmatien im Süden des Landes. Dort liegen malerische Küstenorte wie Dubrovnik, wo Sie am besten einen Spaziergang auf der Stadtmauer machen, um sich die historische Altstadt von oben anzusehen. Sie ist autofrei, sodass Sie sich die Baudenkmäler im Zentrum ganz entspannt ansehen können. Ebenso sehenswert ist die Altstadt von Split, deren wichtigste Sehenswürdigkeit der imposante Diokletian-Palast aus der Zeit der Römer ist. Wenn Sie Naturliebhaber sind, ist aber auch die Stadt Zadar im Norden Dalmatiens zu empfehlen. In ihrer Umgebung liegen einige Nationalparks wie der Park Plitvicer Seen mit seinen vielen Wasserfällen. Ihn kennen Sie vermutlich schon aus den alten Winnetou-Filmen. Zur Region Dalmatien gehören außerdem schöne Inseln wie Hvar. Ihre traumhaften Buchten mit feinem weißen Sand und kristallklarem Wasser bieten optimale Voraussetzungen für einen entspannten Urlaub. Sie sind aufgrund der geschützten Lage der Insel auch für Familien mit kleinen Kindern bestens geeignet. Die Insel Hvar ist wegen ihrer beeindruckenden Unterwasserwelt außerdem für Schnorchler und Taucher attraktiv.

Eine kulinarische Kroatien Reise

Typisch für die Küstenregion in Kroatien ist eine große Auswahl an Fischgerichten. Zusätzlich gehören Cevapcici (Hackfleischröllchen), Frikadellen und Fleischspieße mit „Ajvar“ (einer roten Paprikapaste) oder die „Manestra“ (eine Gemüsesuppe), zu den kleinen Köstlichkeiten des Landes. Besonders bekannt und empfehlenswert ist „Peka“, unter einer Metallglocke in heiser Asche gedunstetes Lamm- und Rindfleisch. Landestypische Beilagen sind Teigwaren, Kartoffeln und Gemüse. Als Nachspeise sind „Strukli“ (Quark-Gries-Rollen) sehr beliebt. Andere populäre Speisen sind zum Beispiel luftgetrockneter Schinken (Prosciutto), Schafskäse oder verschiedene Calamarigerichte. Weiterhin gehört das Olivenöl Istriens zu den besten Sorten in ganz Europa. Bei den alkoholischen Getränken werden oft zum Essen erstklassige Weine wie „Teran“ oder „Malvazija“ serviert. Eine Pauschalreise in Kroatien ist ein Genuss für alle Sinne!

Die beste Reisezeit für einen Urlaub in Kroatien

Entlang der Adriaküste in Kroatien herrscht ein angenehmes mediterranes Klima mit vielen Sonnentagen, wo die Sommer trocken und heiß und die Winter mild und feucht sind. Die Durchschnittstemperatur in den Ebenen des Landesinneren beträgt im Juli 20 bis 22 °C und im höchsten Gebirge etwa 13 °C. Die Durchschnittstemperatur an der Küste beträgt im Januar 5 bis 9 °C, im Juli 23 bis 26 °C. Die Meerestemperatur liegt im Winter bei 12°C und im Sommer bei etwa 25°C.

Die beste Reisezeit, für einen Kroatien Urlaub am Strand ist von Mai bis Oktober. Hauptsaison ist im Juli und August. Die Monate April und Oktober eignen sich besonders gut zum Radfahren und Wandern. Wellnessreisende oder kulinarisch interessierte Urlauber kommen ebenfalls auf ihre Kosten.